Post aus meiner Küche – das habe ich erhalten…

Veröffentlicht 29. März 2013 von pummelfee187

image

Diese Runde hatte das Thema „Kindheitserinnerungen“.

Nach der Anmeldung wartete ich schon ganz gespannt wer mein Tauschpartner sein möge.

Meine Tauschpartner war die liebe Sarah. Wir schlossen uns kurz ob die Adressen so stimmten und ob es noch irgendetwas zu beachten gab bzgl Allergien etc und schon ging das planen los.

Über das was ich ins Päckchen für Sarah gepackt habe werde ich noch einen eigenen post schreiben. Heute geht es um das tolle Päckchen das Sarah für mich gepackt hat.

Direkt als ich das klebeband öffnete strömte mir der Duft von Popcorn entgegen, welches als Füllmaterial diente.

image

Zuerst fiel mir dieses Heftchen in die Hand, welches ein paar liebe Zeilen an mich, sowie die Rezepte zu allen köstlichkeiten enthielt.

image

image

Überraschungseier… selbstgemacht versteht sich… einfach nur lecker und dem original optisch mega ähnlich.

image

Brause. Die habe ich als Kind auch geliebt und freute mich gleich doppelt das Sarah welche in meiner Lieblingssorte waldmeister gemacht hat.

image

Ein Zupfkuchen nach dem Rezept vom Tantchen 🙂 ich habe ihn noch nicht probiert doch das werde ich heute nach holen. Er sieht lecker aus und ich freu mich schon auf’s probieren.

image

Eine Tüte voller Leckereien, wie wir sie als Kinder alle vom Kiosk um die Ecke kannten.

image

image

image

image

Alles in diesem Päckchen ist so lecker. Nochmal vielen vielen Dank für dieses tolle Päckchen. Ich habe mich wirklich sehr gefreut. ♥♡♥

Brandnooz Box Februar 2013

Veröffentlicht 11. März 2013 von pummelfee187

image

SIE IST DA!!!!! =)

Nun hat auch mich das Brandnooz Fieber gepackt. Meine erste Box hat mich auch erreicht.

image

image

Die Box Februar 2013 Box steht unter dem Motto
„Öfter mal was anderes“

Nun mal zum Inhalt der Box…

image

Rausch Plantagen-Schokolade
Pure Edel-Bitter-Schokolade aus dem echten Plantagen Kakao der Insel Grenada. Diese Schokolade mit einem Kakaoanteil von 65% hat einen blumig-aromatische Kakaonote. Rausch Plantagen-Schokolade ist in 7 weiteren Sorten erhältlich.
50g – 1,10€
100g – 1,95€

Fazit: Ich mag gerne dunkle Schokolade. Diese Schokolade hat mich voll und ganz überzeugt. Im Rewe Markt um die Ecke habe ich diese Schoki schon im Regal entdeckt. Allerdings bevor ich sie probiert hatte – deshalb ist sie noch nicht im Einkaufswagen gelandet. Das werde ich allerdings beim nächsten Einkauf nachholen.

image

Kölln Smelks
Der Haferdrink Classic ist eine köstliche Alternative zu Kuhmilch und Sojadrinks und leistet mit dem hafertypischen, nussi-aromatischen Geschmack einen wertvollen Beitrag zur abwechslungsreichen Ernährung.
1l – 2,19€

Fazit: Mir schmeckt es leider nicht. Was allerdings daran liegt das ich eigentlich sämtliche Alternativen zu Kuhmilch, egal ob Reismilch, Sojamilch oder Hafermilch, nicht mag.

image

Palmin junge Küche Pflanzencreme
Die neue Pflanzencreme mit reinem Kokosfett ist das neue Multitalent für die junge Küche, denn sie ist geschmacksneutral und eignet sich perfekt zum Braten von Fisch, Fleisch und Geflügel oder zum einfetten von Töpfen und Auflaufformen.
400ml – 1,89€

Fazit: Ich habe schon öfter Pflanzencreme benutzt doch meistens haben diese dann doch einen Eigengeschmack. Palmin wurde von mir getestet und ich bin sehr begeistert. Geschmacksneutral, schöne Bräunung des Fleisches, es spritzt nicht. Was will man mehr. Ich werde nur noch diese Pflanzencreme kaufen. Einfach perfekt.

image

Larsen PURE – Hering in Tomatensauce mit Tomatenstücken
Höchster Fischgenuss für alle Fischliebhaber, Allergieker und alle, die sich gerne bewusst ernähren.
100g – 1,69€-1,79€

Fazit: Noch haben wir den Fisch nicht probiert, aber da mein Mann solchen Fisch sehr gerne isst gehe ich davon aus das auch dieser hier sehr gut ankommen wird, wenn er ihn bei Gelegenheit probiert.

image

Kalfany Playboy Bonbons
Die leckeren, zuckerfreien Bonbons in der kultigen Dose dürfen in keiner Tasche fehlen. Playboy Cola Bonbons bieten dank dem enthaltenen Koffein frische Power für zwischendurch. Auch in den Sorten Tuttifrutti und Minze erhältlich.
50g – 1,49€

Fazit: Die Bonbons sind schon für unterwegs in meine Handtasche gewandert, aber dort fristen sie bisher ihr da sein. Habe sie noch nicht probiert.

image

Bonduell Rote Beete
Das gesunde und farbenfrohe Gemüse kommt nun frisch und praktisch gewürfelt auf den Tisch. Die schonende Verarbeitung macht die rote Beete zu einem leckeren Blickfang in Salaten und anderen Gerichten.
425ml – 0,99€

Fazit: Da mein Mann und ich keine Rote Beete mögen wanderte diese Dose direkt
zu meiner lieben Freundin. Sie liebt Rote Beete und war damit die perfekte Testerin. Ihr Fazit fällt durchweg positiv aus. Sie sagt die Rote Beete schmeckt wirklich lecker und es sei sehr praktisch das sie bereits gewürfelt wäre. Sie würde sie jederzeit wieder kaufen.

image

Louisiana Gold
Die scharfe Pfeffersoße aus den USA ist nun auch in Deutschland erhältlich. Die scharfe fruchtige Chilisauce mit Tabsaco-Chilischoten ist die ideale Würze für alle die es gerne feurig mögen.
57ml – 1,99€

Fazit: ein Tröpfchen aus dem Deckel und ich dachte mein Mund brennt. Ich persönlich esse nicht so gerne scharf, aber um Suppen etc abzuschmecken ist die Soße wirklich nicht schlecht.

image

Komet Sauerkirsch Mousse
Das luftig-lockere Dessert schmeckt nach Sommer, ist kinderleicht zubereitet und eine von 4 neuen Mousse Varianten aus dem Hause Komet.
69g – 0,89€

Fazit: Wir haben uns sehr auf diese Mousse gefreut. Heute Nachmittag habe ich mich hingestellt sie schnell zubereitet und schon der Geruch sagte mir nicht zu. Es roch nach diesen kleinen klebrigen Kirsch-Kaubonbons, also ziemlich künstlich.
Als es fertig war und ich es probierte war auch der Geschmack nicht so toll. Habe dann meinen Mann probieren lassen, der den negativen Eindruck bestätigte. Es schmeckte viel zu süß und leider sehr künstlich. Wir waren beide sehr enttäuscht und die Mousse landete leider im Müll.

image

Komet Mini-Pancakes
Die neue Packmischung für lockere und süße Mini-Pancakes zaubert leckere Pancakes auf jeden Tisch. Direkt bestellbar unter: http://www.komet-mischungen.de
125g – 0,79€

Fazit: lecker, lecker, lecker!!! Am Sonntag haben wir uns die Pancakes zum Frühstück gemacht. Sie waren schnell und einfach zubereitet und schmeckten wunderbar. Die werden wir sicher mal nachkaufen.

image

image

AriZona Half & Half Lemon
AriZona vereint Eistee mit fruchtiger Lemonade. Der Geschmack von Sommer, Exotik und Frische vereint in einer Dose. Half & Half ist kalorienreduziert und schmeichelt nicht nur dem Gaumen sondern auch der Figur.
355ml – 0,89€

Fazit: Vom Grundgeschmack gar nicht so schlecht. Eistee mit Kohlensäure ist mal was anderes. Schmeckt etwas wie dieser krümmelige Tee den man in Wasser auflösen muss in der Geschmacksrichtung Zitrone. Nicht so das was ich mir nun öfters kaufen würde, aber mein Mann fand es richtig gut.

Das war sie nun also die Brandnooz Box Februar 2013. Im großen und ganzen bin ich sehr zufrieden mit der Box und freue mich auf die nächste. Und um die Wartezeit zu verkürzen ist zur Zeit meine Coolbox auf dem Weg zu mir. =)

Tchibo Backwelt

Veröffentlicht 14. Februar 2013 von pummelfee187

Jaaaa ich habe bei Tchibo Backsachen bestellt und heute kam es endlich an das klitzekleine Paket 😉

image

Neugierig was drin ist???

image

Okay ich gebe zu viel kann man noch nicht erkennen. 🙂
Also nun mal im einzelnen…

image

Ein Backblech mit Deckel für 12,95€ wanderte zuerst in einen Warenkorb. Ein Backblech brauchte ich eh dringend neu. Und da ich desöfteren Kuchen irgendwo mit hinnehme, war es klar „das brauche ich!“

image image

Als nächstes wanderten 12 Silikon Muffinfürmchen für 7,95€ in meinen Warenkorb. Ich besitze bereits 12 Stück, aber mal ehrlich wann backt man schon nur 12 Muffins??

image image

Am Teigportionierer für 17,95€ konnte ich einfach nicht vorbei gehen. Wenn ich eins hasse dann diese Sauerrei mit 2 Löffeln wenn man z.B. Muffins macht. Ich erhoffe mir vom Portionierer das es nun ohne Kleckerei geht.

image image

Mini Gugelhupfformen wollte ich schon länger mal haben. Für 9,95€ landeten sie in der Silikon Variante in meinem Warenkorb.

image image

Tarteletteformen braucht man einfach oder??? 4 Stück für 8,95€ nenne ich nun auch mein eigen. Diese kommen für unser heutiges Abendessen (freut euch schon mal auf das Rezept :-P) zum einsatz.

image image
image image

Kennt ihr das Drama wenn man keinen ordentlichen Spritzbeutel habt?? Bisher habe ich immer entweder diese blöden Einwegdinger genommen oder -noch schlimmer- Frischebeutelmit abgeschnittener Ecke. Das also dieses Spritzbeutel Set für 14,95€ zu mir musste war klar.

image image

Zu guter letzt gab es noch diesen süßen Kurzzeitmesser für 4,95€.

Mein 2012

Veröffentlicht 30. Dezember 2012 von pummelfee187

1. Ganz grob auf einer Skala von 1 bis 10: Wie war Dein Jahr?
Es gab Höhen und Tiefen, aber eindeutig mehr Höhen. Daher eine gute 9 würde ich sagen

2. Zugenommen oder abgenommen?
mal was rauf, mal was runter, aber im großen und ganzen gleich geblieben.

3. Haare länger oder kürzer?
erst deutlich länger – musste ja für die Hochzeit züchten – jetzt wieder deutlich was ab.

4. Kurzsichtiger oder weitsichtiger?

5. Mehr Kohle oder weniger?
es schwankte etwas aber im großen und ganzen gleichbleibend.

6. Besseren Job oder schlechteren?
hatte den gleichen Job wie letzes Jahr daher hat sich nicht viel geändert.

7. Mehr ausgegeben oder weniger?
durch unsere Hochzeit und ein Auto das im Sommer einfach nicht über den TÜV wollte eindeutig mehr 🙂

8. Dieses Jahr etwas gewonnen und wenn, was?
Jaaaa 🙂 erst VIP Tickets für das Champions League Spiel Schalke gegen Montpellier. Und vor kurzem bei einem Bloggewinnspiel ein Teepaket 🙂

9. Mehr bewegt oder weniger?
Weniger.

10. Anzahl der Erkrankungen dieses Jahr?
Keine bewegenden.

11. Davon war für Dich die Schlimmste?
Halsentzündung war das schlimmste dieses Jahr.

12. Der hirnrissigste Plan?
Im Zuge der Hochzeitsvorbereitungen kam ich – typisch Brautzilla 🙂 – auf die ein oder andere hirnrissige Idee. Umgesetzt wurde keine 🙂

13. Die gefährlichste Unternehmung?
Da fällt mir spontan keine ein.

14. Die teuerste Anschaffung?
mein Brautkleid

15. Das leckerste Essen?
unser Hochzeitsmenü…

16. Das beeindruckendste Buch?
Alzu viel habe ich in diesem Jahr nicht so viel gelesen. Paar Krimis und Shades of Grey

17. Der berührendste Film?
Ziemlich beste Freunde

18. Die beste CD?
Unheilig – lichter der Stadt

19. Das schönste Konzert?
Eindeutig das Unheilig Konzert in der Wuhlheide in Berlin das ich mit <a href="http://mamavomkleinenmucki.wordpress.com/&quot; title=" besucht habe.

20. Die meiste Zeit verbracht mit…?
Hochzeitsvorbereitungen, dem ❤ Mann und der aller besten Freundin

21. Die schönste Zeit verbracht mit…?
Mit meiner Familie

22. Dieses Jahr zum ersten Mal getan?
Mit meinem Mann in den Urlaub fliegen.

23. In diesem Jahr nach langer Zeit wieder getan?
Meinen Opa nach 5 Jahren das erste mal wieder gesehen, als wir im Februar bei ihm Urlaub gemacht haben.

24. Dinge, auf die ich gut hätte verzichten mögen?
Streit in meiner Familie

25. Die wichtigste Sache, von der ich jemanden überzeugen wollte?
Zu unserer Hochzeit das erste mal nach 5 Jahren wieder nach Deutschland zu kommen. (Meinen Opa – hat nicht geklappt 😦 )

26. Das schönste Geschenk, das ich jemandem gemacht habe?
Meiner Mama zu Weihanchten eine Karte fürs Unheilig Konzert im Mai 2013

27. Das schönste Geschenk, das mir jemand gemacht hat?
Zur Hochzeit haben wir viele wunderschöne Geschenke bekommen

28. Der schönste Satz, den jemand zu mir gesagt hat?
JA, mit Gottes Hilfe!

29. Der schönste Satz, den ich zu jemandem gesagt habe?
JA, mit Gottes Hilfe!

30. Dein Wort des Jahres?
Hochzeit ❤

31. Dein Unwort des Jahres?
TÜV 😉

32. Dein(e) Lieblingsblog(s) des Jahres
Ich lese eine Menge Blogs und keinen davon möchte ich Missen…

33. Zum Vergleich: Verlinke Deine Rückblicke der vorigen Jahre!
Da dies mein erster Rückblick ist. Kann ich hier nix verlinken.